Vorträge/Seminars

Ab  14. März ist der Verein geschlossen.

Dies geschieht auf Grundlage der Entscheidung, die die Österreichische Regierung 
am Freitag, 13. März, verkündet hat.

In Wien, die offentlicher Vorträge finden jeden Dienstag von 19:00 Uhr und jeden Samstag von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt. 

Vorträge  sind frei.

 Auskunft: vakardec@msn.com oder vakardec@gmail.com

 
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Am 28.03.2020  Seminar "Die Bioenergie"

von 10 bis 14 Uhr mit Mittagesbuffet.






Der 2020 Konferenz Das Leben aus der Sicht der Tiefenpsychologie mit Prof Divaldo Franco wird am 16-17 Mai im JUFA HOTEL WIEN CITY stattfinden.


Auskunft: vakardec@sn.com

Anmeldung: https://bit.ly/divaldo2020















Der 7. Symposium für Medizin, Wissenschaft und Spiritualität - Neue Horizonte in Medizin und Wissenschaft wird  am 17. Oktober 2020 stattgefinden .

 

                      Auskunft  www.medwisp.org 

 

Vortragende sind international anerkannte ForscherInnen, WissenschaftlerInnen und ÄrztInnen, die eine Brücke zwischen Wissenschaft, Philosophie und dem unsterblichen Wesen bauen wollen. 




 















    

5. Symposium Medizin, Wissenschaft und Spiritualität - MedWiSp 2018

Auskunft und Anmeldung:  www.medwisp.org 

Vortragende sind international anerkannte ForscherInnen, WissenschaftlerInnen und ÄrztInnen, die eine Brücke zwischen Wissenschaft, Philosophie und das unsterblichen Wesen bauen wollen. 

Es wird gedolmetscht (Portugiesisch- Deutsch). 

20. Oktober 2018, um 10 Uhr
Adresse:
Sigmund Freud Universität, Saal 3011
Freuplatz 1
1020 Wien 

Anmeldung bis 12.Oktober 2018 erförderlich. Begrenzte Teilnehmeranzahl.  


Symposiumsgebühr: €45,- 

Studenten: €25,-















  




 










-------------





Paradigmenwechsel durch die ganzheitliche Sicht des Menschen

Wien, 21. Oktober 2017
10:00h - 18:00h

Lateinamerika-Institut (LAI)

Europasaal

Türkenstraße, 25 

1090 Wien


mit  international renommierte Vortragende:

Die Zirbeldrüse im Zusammenhang mit mediumistischen Phänomen

Dr. Carlos Roberto de Souza, AME-Brasilien


Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Spiritualität

Dr. Antonia Marilene Silva, Universität von Brasilia (UnB), Brasilien 


Schnittstelle in der Psychiatrie: Wie unterscheiden sich religiöse Phänomene und Psychopathologien

Dr. Roberto Lucio Souza, Leiter des spiritistischen Krankenhauses André Luiz, Brasilien


Die Brücke zwischen der Wissenschaft und dem Jenseits

Dr. Roberta Rio, Österreich/Italien


Die Entfaltung der extraokularen Wahrnehmung: Entwicklung Psyche-Gehirn

Noé H. Esperón, Mexico


 Einleitung 
VAK - Wissenschaftliche Aspekte der spiritistischen Lehre, 
D.I. Rejane Planer

UNESCO Club Wien – Erziehung: Visionen einer universellen Menschheit

Fran Wright​, N.D., Programmdirektor UNESCO Club Wien





       










   
















Comments