Liebe

posted Jul 14, 2011, 11:02 AM by VAK Wien   [ updated Jul 15, 2011, 1:19 AM ]

Die Grösse des väterlichen Schöpfers ewerweist sich am besten in der Liebe; denn Liebe ist Licht.

Wo sie aufscheint weckt sie Freude.

Unter ihrem Einfluss erneuern sich unsere Seelenlandschaften mit Farben der Hoffnung und Schönheit.

Sie ist der belebende Atem, ohne den das Leben erlischt und Unordnung und Dunkelheit um sich greifen.
Sie ist überall.
Und selbst wo man ihrer nicht gewahr, runht sie keimhaft, um unter dem Einfluss höhrer Impulse rasch zu wachsen und in höchster Glückseligkeit zu erblühen.

Sowie Dunkelheit die Absenz von Licht ist, ist Hass nichts als die Reaktion auf animalische Liebe ohne Verstand...

Ausgewogen unter dem Einfluss des Gravitationsgesetzes ziehen die Sterne ihre stetig kreisenden Bahnen...
In ihnen zeigt sich die Liebe Gottes auf grossartige Weise...
Ebenso ziehen Seelen, die sich suchen ihre Bahnen. In ihrer Liebe sind sie wie Sterne, die die Kreisbahnen gegenseitiger Zuneigung und Empfindung in Gang halten.

In der allumfassenden Liebe offenbart sich die Vollkommenheit unseres erhabenen Vaters. Er erwartet unser aller Auferstehung zur Herrlichkeit.

( Divaldo Franco/Eros, Geistwesen)

Comments